steigert die Effizienz, schont die Liquidität

Effektive Zusammenarbeit

In der standort- bzw. unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit verursacht der Transfer der benötigten Daten häufig hohen Aufwand und Wartezeiten bei den Anwendern und schränkt so auch ihre Flexibilität ein.

CAD-Cloud ermöglicht allen Anwendern ortsunabhängigen Echtzeit-Zugriff auf die zentral gespeicherten Daten. Dadurch verbessert sich die Effizienz in der Zusammenarbeit und die Entwicklungszeiten, das Time-to-Market, lassen sich deutlich verkürzen.

Liquiditätsschonend

Durch unser Servicemodell entfallen die hohen, wiederkehrenden Investitionskosten für die Hardware und sonstigen Infrastruktur-Komponenten der CAD-Umgebung. Darüber hinaus lassen sich auch die Gemeinkosten für Wartung und Management deutlich reduzieren. Durch die Bereitstellung der CAD-Arbeitsplätze über CAD-Cloud wird die Liquidität von Unternehmen so bestmöglich geschont.

  • Keine Investitionen in eigene Infrastruktur
  • Senkung der Gemeinkosten
  • Steuerlich sofort voll absetzbare Servicekosten

Entlastung Ihrer IT-Abteilung

Ein hoher Grad an Standardisierung und Automatisierung in der CAD-Cloud reduziert den administrativen Aufwand auf ein Minimum, entlastet dadurch die IT-Mitarbeiter im Unternehmen und schafft neue Freiräume für die Konzentration auf das Kerngeschäft.

  • Keine Vor-Ort-Installationen
  • Zentrale Wartung aller CAD-Arbeitsplätze
  • Automatisierung von Updates etc.
  • Wartung der CAD-Anwendung durch unser Service-Team möglich

Effizientere Nutzung der Ressourcen

CAD-Cloud bietet räumlich getrennten Anwendern die Möglichkeit, zeitversetzt die gebuchte Rechenleistungskapazität zu nutzen. Dadurch können mehr CAD-Arbeitsplätze mit der gleichen Anzahl an Ressourcen versorgt werden.

CAD-Cloud fügt sich so ideal in die Floating-Lizenzmodelle der Softwarehersteller ein. Im Gegensatz zu lokalen Installationen, in denen für jeden einzelnen Anwender eine CAD-Workstation bereitgestellt werden muss, genügt bei der CAD-Cloud die Buchung eines Arbeitsplatzes pro vorhandener Lizenz. Dieser kann von verschiedenen Nutzern zeitversetzt und standortunabhängig genutzt werden.

  • Zeitversetzte Nutzung der Ressourcen von räumlich getrennten Anwendern
  • Ideale Ergänzung zu den Floating-Lizenzmodellen der Softwarehersteller